kulturüschlikon
agenda

Eröffnung: Brahms in Rüschlikon

«Dort oben möchte ich wohnen!» Das soll Johannes Brahms spontan ausgerufen haben, als er auf einer Schifffahrt hoch über Rüschlikon das (heutige) Brahmshaus sah. Sein Wunsch wurde erfüllt, und der Komponist lebte «dort oben» vom Juni bis September 1874. okt 26

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausstellung Brahms in Rüschlikon

Was musste auf allen Reisen, die Johannes Brahms unternahm, unbedingt mit ins Gepäck? – Erwarten Sie hier keine Antwort auf diese Frage; die Ausstellung im Brahmshaus wird das Objekt im Original zeigen … okt 28

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kulturtreff: Führung Brahms

Führung mit Kuratorin Verena Naegele durch die Ausstellung okt 28

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brahms-Kontraste

Volkslieder und Choralvorspiele okt 29

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brahmsrösi – Ein Musikkrimi

Literatur in Rüschlikon nov 02

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brahms: seine Schweizer Freunde

Literarisch-musikalischer Abend von und mit Martin Dreyfus nov 09

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brahms-Sinfonie vierhändig

Mit seiner ersten Sinfonie tat sich Johannes Brahms schwer: Er verlangte von sich ein Werk, das den Sinfonien Beethovens ebenbürtig sein sollte. nov 16

Diesen Beitrag weiterlesen »

Führung Brahms

Führung mit Kuratorin Sibylle Ehrismann durch die Ausstellung nov 19

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brahms: Liebeslieder

Liebeslieder, Hochzeitskantate, Tänze nov 24

Diesen Beitrag weiterlesen »

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC