kulturüschlikon

The Age of Less – David Bosshart

Die neue Wohlstandsformel der westlichen Welt: «Weniger ist mehr». So lässt sich die These von David Bosshart vielleicht zusammenfassen. Sein 2011 veröffentlichtes Buch «The Age of Less» postuliert, dass die Logik des Immer-Mehr abgewirtschaftet hat. okt 28


Substantielle Änderungen sind erforderlich, wenn wir unseren Wohlstand halten wollen. David Bosshart fordert: umsteigen statt aussteigen. Er zeigt die entscheidenden Zukunftstrends in Wirtschaft, Gesellschaft, Konsum und Arbeit, die Revolutionen von Social Media und Internet, die uns prägen werden.

Stimmen heute, 5 Jahre nach Veröffentlichung des Buches, seine Kernaussagen noch? Über diese und andere Fragen diskutieren der Autor und Heinz Rütter, Leiter des in Rüschlikon ansässigen sozioökonomischen Forschungsunternehmens Rütter Soceco, mit dem Publikum.

Ort: Gottlieb Duttweiler Institut, Langhaldenstrasse 21, Rüschlikon
Datum: 28.10.2016, 19:00 h

Moderation: Bernhard Schneider

 

Voranmeldung erforderlich:
Print@home

Tickets bei TICKETINO

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Oktober 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC