kulturüschlikon

Helen Dahm-Museum

Kulturtage Rüschlikon

Ausflug nach Oetwil am See

nov 21


Nach Rüschlikon kam in den 1910er Jahren öfters die junge Malerin Helen Dahm. Sie besuchte ihren ehemaligen Lehrer Hermann Gattiker und ihre Mäzenin Anna Hug im Brahmshaus.

Dann brach der Kontakt ab – wohl auch aus persönlichen Gründen. Später lebte und arbeitete die Malerin mehrere Jahrzehnte in Oetwil am See, wo sich heute das Helen Dahm-Museum befindet.

Es zeigt in diesem Jahr eine Ausstellung zu Helen Dahms Aufenthalt in Indien 1938.

 
 

  • Zeit: 14 Uhr: Beginn der führung
  • Dauer ca. 45 Minuten
  • Platzzahl beschränkt. Anmeldung notwendig

Individuelle Anreise nach Oetwil. Verbindungen mit ÖV: Bus 940 von Männedorf; Bus 842 von Uster; Bus 867 von Wetzikon. Das Helen Dahm-Museum befindet sich neben der Kirche und nahe beim Busbahnhof.

 

Kostenlose Anmeldung mit Kontaktdatenerfassung über TICKETINO

Tickets bei TICKETINO
 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC