kulturüschlikon

«Negresco Schimpansi»

Kulturtage Rüschlikon

Eine Zürcherin filmt Afrika (1939)

Filmvorführung

nov 15


Nur für Erwachsene! hiess es jeweils warnend, wenn in Schweizer Kinos der Afrika-Film «Negresco Schimpansi» von Dora Raustein und Wilhelm Eggert gezeigt wurde. Bevor Dora Raustein sich der Plastik zuwandte, reiste sie 1934/35 mit ihrem damaligen Ehemann, dem Maler Wilhelm Eggert, filmend durch Afrika: von Algier bis nach Mombasa.

Aus diesen Aufnahmen entstand dann ein sogenannter «Kulturfilm» über Völker, Landschaften und Tiere Afrikas – immer mit zwar wohlwollenden, aber auch nicht vorurteilslosen Augen gesehen.

Der Film wird von Afrika-Experte Ruedi Küng kommentiert.

  • Ort: Hotel Belvoir, Belvoir-Saal
  • Zeit: 15 Uhr
  • Platzzahl beschränkt und numeriert, Anmeldung notwendig mit Kontaktdatenerfassung

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30EC
Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC