kulturüschlikon

Hora – Bob Dylans 115ter Traum

Theater HORA aus Zürich ist das einzige professionelle Theater der Schweiz, dessen Ensemblemitglieder alle eine IV-zertifizierte “geistige Behinderung“ haben. HORA wird dieses Jahr 25 Jahre alt. Es feiert dies mit einer grossen Bühnenshow, Mar 01

mit einer Hommage an den unangepasstesten aller Popstars: Bob Dylan. Seine Höhenflüge und Abstürze, Spleens und Unberechenbarkeiten, Identitätswechsel und Grenzüberschreitungen – sie sind der Ausgangspunkt des Stücks. HORA reflektiert damit aber auch seine eigene Rolle in einer auf Normen fixierten Gesellschaft. Es bietet eine wilde Mischung aus Totaltheater und Konzert, minimalistischer Improvisation und Kostümorgie, Tableau vivant und Radikalperformance, ausgehend von den Songs und dem Leben von Bob Dylan. Ist vielleicht HORA am Ende «Bob Dylan’s 115th Dream» …?
 
Ort: Gartenhalle Nidelbad, Eggrainweg 3
Datum: 01.03.2018, 19.30 – 22.00 h

Eintritt CHF 40.- / Mitglieder CHF 32.-

Vorverkauf:
Print@home

Tickets bei TICKETINO

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031